foobar

Datenschutz/Nutzungshinweise

Haftungsausschluss

Alle Inhalte unserer Internetseiten wurden sorgfältig erarbeitet und werden in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Gleichwohl können Fehler (z. B. technische Störungen, Verfälschungen durch unbefugte Dritte) auftreten. Wir übernehmen daher keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte. Dies gilt auch für Inhalte externer Internetseiten, auf die wir in unserem Internetauftritt verlinken. Die dort präsentierten Inhalte machen wir uns nicht zu Eigen. Die Verantwortung tragen die Anbieter der jeweiligen Webseite.

Urheberrechte

Inhalt und Struktur unseres Internetauftritts sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen, Logos oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen. Er erwirbt keinerlei Rechte an den Inhalten oder Programmen.

Datenschutz und Datensicherheit

Unser Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte sowie Informationen nach Art. 13, 14 und 21 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie hier.

Die Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Informationen erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften (§ 13 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG)). Außerhalb der als geschützt gekennzeichneten Internetseiten ist die Vertraulichkeit der per E-Mail übermittelten Daten nicht sichergestellt. Von der Übermittlung vertraulicher Geschäftsdaten raten wir daher abzusehen.

E-Mail / Kontaktformulare

Personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer), die im Rahmen einer Kontaktaufnahme per E-Mail oder eines der Kontaktformulare übermittelt werden, werden ausschließlich zum Zwecke der Beantwortung der Anfrage verwendet. Nach Erledigung oder Wegfall dieses Zweckes werden die Daten gelöscht.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulassen.

Beim Besuch der Website einer Mitgliedssparkasse des Ostdeutschen Sparkassenverbandes dient ein Cookie der Website ’sparkasse-vor-ort.de‘ der Identifizierung Ihrer Heimat-Sparkasse. Dieser sorgt dafür, dass Sie gezielt Angebote und Informationen ihrer Sparkasse erhalten. In den Einstellungen Ihres Web-Browsers können Sie den Cookie löschen. Das Speichern dieses Cookies können Sie bei Bedarf in den entsprechenden Einstellungen zu „Cookies von Drittanbietern“ Ihres Web-Browsers auch abschalten.

Adform

Auf dieser Webseite / In dieser App setzen wir das Tool Adform der Adform A/S Wildersgade 10B, sal. 1 DK-1408 Kopenhagen, Denmark ein, welches die IP-Adresse Ihres Endgerätes zu Marketingzwecken erhebt und uns hierdurch hilft, unsere Marketingmaßnahmen effizienter einzusetzen. Die erhobenen Daten werden von Adform dazu genutzt, Werbekontakte zur Kampagne und Klicks auf solche Werbeanzeigen mit einer daraus resultierenden Nutzung unserer Website oder App zu verknüpfen. Wir können auf diese Weise feststellen, ob sich Internet Nutzer, die unsere Anzeigen zur Kampagne gesehen haben, unsere Website besuchen. Dies hilft uns dabei unser Werbebudget effizienter einzusetzen. Bei der Erhebung der IP-Adresse Ihres Endgerätes wird diese in eine Online-Kennung wie z.B. Cookie ID, Device ID, Advertising ID / IDFA (z.B. auf Android oder Apple Smartphones) überführt. Alle von uns verwendeten IDs ermöglichen über die Dauer des Kampagnenzeitraums, der in der Regel 30 Tage umfasst, die Wiedererkennung Ihres Endgerätes, Ihres Internetbrowsers oder der verwendeten App, um Sie auf die Kampagne aufmerksam zu machen, für die Sie sich interessiert haben. Eine Profilbildung durch Anreicherung von weiteren Daten aus Ihrem Nutzungsverhalten findet nicht statt. Ebenso wenig werden die erhobenen Daten an Dritte weitergegeben. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist eine Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO. Sollten Sie eine Datenerfassung durch Adform nicht wünschen, können Sie dieser durch Deaktivierung des Cookies widersprechen. Unter den folgenden Links finden Sie eine Erläuterung wie Sie die Datenerhebung auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Endgerät deaktivieren können:
Deutsche Sprachversionsite.adform.com/de/privacy-center/platform/widerrufsrecht/
Englisch Sprachversionsite.adform.com/privacy-center/platform-privacy/opt-out/

Verwendung von Analyse-Diensten

a) Zweck und Umfang der Datenverarbeitung
Analyse-Cookies:
Wir verwenden auf dieser Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited., Gordon House, Barrow Street. Dublin 4, Irland. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung dieser Website durch Sie ermöglichen. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Reports über die Nutzung der Webseite zusammenzustellen und um weitere verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die durch Ihre Benutzung dieser Website erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Rahmen der für diese Website aktivierten IP-Anonymisierung wird jedoch Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Dadurch können die übermittelten Informationen nicht mehr einer einzelnen Person zugeordnet werden.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Die von der Ostdeutschen Sparkassenverband mit Google getroffene Vereinbarung können Sie hier einsehen:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Informationen zum Datenschutz bei Google bietet die Übersicht zum Datenschutz unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html sowie die Datenschutzerklärung unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Die im Rahmen von Google Analytics verarbeiteten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht.

Zweck der Verarbeitung:
Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung dieser Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken kann das Angebot an Sie verbessert und für Sie als Nutzer interessanter ausgestaltet werden.

Widerspruch:
Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google Analytics grundsätzlich auf allen von Ihnen besuchten Websites verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

b) Rechtsgrundlage, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Die Verarbeitung von Daten mittels Cookies erfolgt auf Grundlage einer Interessenabwägung, die immer auch Ihre Interessen berücksichtigt (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung liegt in den oben genannten Zwecken der Verwendung der jeweiligen Cookies.